Dichtheitsprüfung

Integrierte Technik

Im Fahrzeug integrierte Technik

Einsatzbereiche:

Der von uns eingesetzte Luft-Wasser-Prüfkoffer ist geeignet für Dichtheitsprüfungen von Abwasserkanälen, Hausanschlussleitungen, Kontrollschächten und Rohrverbindungen an kommunalen und privaten Abwasseranlagen.

Prüfungsablauf:

Der Prüfungsablauf wird vollautomatisch über einen Computer und eine speziell dafür entwickelte Software gesteuert und dokumentiert. Dabei werden die Prüfungen nach der geltenden DIN EN 1610 und dem Merkblatt ATV-M 143 ausgeführt.

Der Prüfdruck ist stufenlos bis 500 mbar regelbar. Die Prüfung wird auf dem Bildschirm in Form einer Messgrafik angezeigt. Die gesamte Messdauer wird inhaltlich ständig aktualisiert. Die Ausstattung zur Hochdruckprüfung von Druckleitungen für Wasser und Abwasser sind im Fahrzeug integriert. Somit ist auch die Temperaturmessung des Prüfmediums möglich.

Protokollierung:

Alle Messdaten werden in einem Protokoll für die spätere Auswertung erfasst.